Kambodscha-Projekt

Die Klassen 4a und 4b der Gemeinschaftsgrundschule Südschule Erftstadt Lechenich unterstützen das Kambodscha-Projekt. Die Südschule unterstützt mit ihrem Förderverein schon seit Jahren vier Kinder in Kambodscha, denen sie das Schulgeld bezahlt. Bereits im dritten Jahr übernehmen die Viertklässler eine Spendenaktion. Das gesammelte Geld wird einem bestimmten Zweck zur Verfügung gestellt. In den vergangenen Jahren wurde beispielsweise einem kambodschanischem Mädchen ein Fahrrad gekauft. Letztes Jahr wurde auf dem Schulfest in einer großartigen Aktion ein Bild mit Nägeln verziert. Für jeden eingeschlagenen Nagel wurde eine Spende gesammelt. In diesem Jahr bereiteten die Klassen 4a und 4b mit Unterstützung der Klassenlehrerinnen Frau Manns und Frau Brückner und vieler helfender Elternhände ein gesundes Frühstücksbuffet vor. Am 09. März 2016 gab es frisch gepresste Säfte, Bananenshake, lecker belegte Brötchen mit Gurken und Tomaten, überbackene Laugenstangen, Obst-und Gemüsespieße u.v.m. Alle Schüler der Südschule kamen mit leeren Brotdosen und Bechern und durften sich mit und auch ohne Spende etwas zum Frühstück nehmen. Wir sammelten für Regale für die kambodschanische Schule. Es ist tatsächlich eine unglaubliche Spendensumme von 644 Euro zusammengekommen.