Ausflug zu „Joan Miró“

Nachdem die Seelöwen und die Eisbären das Leben und die Werke des Künstlers Joan Miró im Kunstunterricht durchgenommen haben, sind wir nach Brühl in das Max Ernst Museum gefahren.

Dort hatten wir eine ganz besondere Führung durch das Museum, wobei wir uns die Werke von Miró genauer angeschaut haben. Anschließend haben wir versucht, selber eine Figur nach Miró zu malen.

Danach sind wir zum Fantasielabor gegangen und durften aus Ton Monstermasken formen. Die Ergebnisse sind zum Fürchten schön!